logo


facebook logo

Am 30. November wurde die FF Laimbach zu einer Ölspur auf der B126 alarmiert. Zuvor wurde bereits die FF Bad Leonfelden mit dem Stützpunktfahrzeug ÖL alarmiert. Nach Beurteilung der Lage wurde unsere Wehr um 11:47 Uhr nachalarmiert.

Publiziert in Aktuell 2019

Eingeschlossene Person in Lift! So lautete am 31. Oktober um 11:17 Uhr der Alarmierungstext am WAS.

Publiziert in Aktuell 2019

Am 28. August um 11:01 Uhr wurden die FF Laimbach und die FF Bad Leonfelden zu einem Brandeinsatz alarmiert. In Oberlaimbach hat sich ein Haufen mit Ästen aus noch unbekannter Ursache entzündet.

Publiziert in Aktuell 2019

Die FF Laimbach wurde am 17. August um 14:26 Uhr zu einem Verkehrsunfall per Sirene alarmiert.

Publiziert in Aktuell 2019

"Brand von Strohballen". So lautete der Alarmierungstext der Sirenensteuerung am 21. Juli um 18:30 Uhr. Die FF Laimbach und die FF Bad Leonfelden rückten gemeinsam zum Einsatzort in Oberlaimbach aus.

Publiziert in Aktuell 2019

Am Nachmittag des 3. Juli 2019 wurde unsere Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall auf der B38 alarmiert. Ein blauer Peugeot, welcher Richtung Bad Leonfelden unterwegs war, kollidierte mit einem schwarzen Audi der nach Freistadt fuhr.

Publiziert in Aktuell 2019

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die FF Laimbach am 18. Juni gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache verendeten im Komuneteich zahlreiche Fische.

Publiziert in Aktuell 2019

Selchkammerbrand in Unterstiftung

Alle fünf Feuerwehren des Plichtbereiches von Bad Leonfelden wurden zu einem Selchkammerbrand in die Ortschaft Unterstiftung alarmiert.

Publiziert in Aktuell 2019

Am Samstag waren die Kameraden der FF Laimbach den dritten Tag in Folge im Einsatz. Wieder waren zwei Dächer im Ortsgebiet von Bad Leonfelden freizuräumen.

Publiziert in Aktuell 2019

Auch am Freitag waren Kameraden unserer Wehr im Einsatz um Dächer abzuschaufeln. Am Vormittag unterstützte uns die FF Bad Leonfelden mit dem Kran, um die Sicherung der Helfer zu gewährleisten.

Publiziert in Aktuell 2019
Seite 1 von 3