logo


facebook logo

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Sonstiges

Auch im Jahr 2019 waren die Kameraden/innen der FF Laimbach wieder sehr aktiv. Insgesamt wurden fast 5000 Stunden im Dienste der Öffentlichkeit geleistet!

Publiziert in Aktuell 2019

Franz Freinbichler feierte seinen 85. Geburtstag.

Publiziert in Aktuell 2019

Unser Kommandant Albin Thorwartl wurde für seine Tätigkeit im Bezirk ausgezeichnet.

Im Rahmen einer Dankesfeier des Abschnitts und Bezirks Feuerwehrkommandos wurde Albin mit der Bezirks - Verdienstmedaille in Bronze ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch seitens der FF Laimbach!

Publiziert in Aktuell 2019

Mit Trauer geben wir bekannt daß unser langjähriges Mitglied E-AW Franz Haslgrübler sen. am 1. Juli 2019 unerwartet im 91. Lebensjahr verstorben ist. Die Totenwache findet am Donnerstag um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche statt. Am Freitag den 5. Juli ist dann das Begräbnis um 14:30 Uhr.

Publiziert in Aktuell 2019
30.06.2019

Wieder 2. Platz!

Am 29. Juni schaffte es unsere Jugendgruppe beim Abschnittsbewerb in Reichenau wieder auf das Stockerl.

Publiziert in Aktuell 2019

Am Sportplatz von Alberndorf ging der Bewerb vom Abschnitt Urfahr am 22. Juni über die Bühne. Die Jugendgruppe der FF Laimbach erreichte in Silber den hervorragenden 2. Platz.

Publiziert in Aktuell 2019

Am 22. Juni gaben sich unser LuN Kommandant Gerald Ratzenböck und seine Daniela das "Ja" Wort.

Publiziert in Aktuell 2019

Am 8. Juni gaben sich Hannes und Theresa Keplinger in der Bründlkirche das Ja-Wort.

Wie es bei der FF Laimbach so Brauch ist, wurde auch bei Hannes kurz vor der Trauung "Verkagert"

Publiziert in Aktuell 2019

Mit Trauer geben wir bekannt daß unser langjähriges Mitglied HFM Oswald Gillmayr am 21. Mai 2019 unerwartet im 87. Lebensjahr verstorben ist. Die Totenwache findet am Sonntag um 19:30 Uhr in der Pfarrkirche statt.

Am Montag den 27. Mai ist dann das Begräbnis um 14:30 Uhr.

Publiziert in Aktuell 2019

Am vergangenen Freitag absolvierten die Kameraden Johannen Altrichter und Günther Kneidinger das Funkleistungsabzeichen in Bronze in der Landesfeuerwehrschule in Linz.

Publiziert in Aktuell 2019
Seite 1 von 4