logo


facebook logo

Herbstübung des Pflichtbereiches Bad Leonfelden 10.11.2018

Die diesjährige Pflichtbereichsübung wurde durch die FF Laimbach organisiert. Übungsobjekt ist der Neubau der Fa. Kapl Bau gewesen, welcher kurz vor der Baufertigstellung steht.

Annahme war ein Großbrand der Zimmereiproduktion und ein Brand der Hackschnitzelheizung. Als Einsatzleiter fungierte Pflichtbreichskommandant Thomas Schwarz welcher die 6 Feuerwehren (Laimbach, Bad Leonfelden, Dietrichschlag, Stiftung, Weigetschlag und Amesschlag) entsprechend einsetzte um die Übung zu gestalten.

Besondere Schwerpunkte: Wasserknappheit, nur große Rodl stand zur Verfügung. Größe des Objekts. Nach der Übungsbesprechung wurde im Anschluss noch das Gelände und die Gebäude besichtigt um einen Überblick zu erhalten. Einen besonderen Dank der Fa. Kapl Bau welche das Gelände zur Verfügung stellte, sowie die Anschließende Jause und Getränke übernahm.

Weitere Informationen

  • Text: HBI Albin Thorwartl
  • Fotos: Hofer Thomas / FF Stiftung